Ein Wort zum Datenschutz

Meine Webseiten (d.h. meinen Auftritt unter www.norbert-heidenbluth.de sowie mein Fotoalbum unter www.norberts-fotoalbum.de) betreibe ich einzig und allein zu dem Zweck, meine Familie sowie meine Freunde und Bekannten durch selbstgemachte Fotos und dazu passende Berichte ein wenig an den Episoden meines Lebens (Reisen, Ausflüge, besondere Ereignisse) und meinem großen Hobby - der Fotografie - teilhaben zu lassen. Ich verfolge mit meinen Seiten keinerlei kommerzielles Interesse, ich mache keine Werbung für irgendwen oder irgendetwas, niemand zahlt mich für den Betrieb dieser Seiten oder deren Inhalt - kurzum: eigentlich ist mein gesamter Webauftritt vollkommen irrelevant!

Infolgedessen habe ich auch keinerlei Interesse daran, irgendwelche Daten über die Besucher meiner Seite zu erheben, zu sammeln, zu verarbeiten, zu verkaufen, usw. Es gibt kein Kontaktformular, es gibt keinen Newsletter, es gibt keine Kommentarfelder, und teilen kann man hier auch nichts. Die Social-Media-Buttons am oberen Bildschirmrand verweisen lediglich auf meine eigenen Auftritte in den jeweiligen sozialen Netzwerken. Anders ausgedrückt: mir ist es vollkommen egal, wer wie lange, mit welchem Browser von wo aus meine Seiten besucht. Oder noch anders: Ich erhebe auf meiner Webseite keinerlei personenbezogene Daten!

Aber... Was ist mit der IP-Adresse?

Genau, das ist die einzige Ausnahme - sofern man die IP-Adresse tatsächlich zu den personenbezogenen Daten zählt! Es liegt in der Natur der Sache des World Wide Web (www), dass beim Aufruf einer Webseite die eigene IP-Adresse übermittelt wird. Der "Schuldige" dafür ist das Hypertext Transfer Protocol, kurz HTTP, das den Austausch der IP-Adresse vorsieht. Ohne HTTP geht's aber nun mal nicht im Internet...!

Ich selber erhebe auf meiner Webseite die IP-Adresse nicht, aber der Provider, auf dem physikalisch diese Seiten gespeichert sind (d.h. der Betreiber des Webservers, auf dem mein Webauftritt gehostet wird), erhält Kenntnis der aufrufenden IP-Adressen. Es handelt sich bei diesem Provider um die Strato AG mit Sitz in Berlin.

Die Strato AG informiert zum Thema IP-Adressen wie folgt: "Beim Aufruf Ihrer Webseite durch Besucher werden die IP-Adressen dieser Besucher erfasst und in Logfiles gespeichert. Die IP-Adressen der Besucher Ihrer Webseiten speichern wir zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage." (Quelle). Darüber hinaus stellt Strato die Log-Files in anonymisierter Form zur Verfügung, so dass diese keinen Rückschluss mehr auf den konkreten Aufrufer der Seite ermöglichen (Quelle.)

Warum ist das hier alles so wichtig?

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sieht strenge Richtinlininen und Informationspflicht vor, wenn personenbezogene Daten "irgendwo" (und insbesondere natürlich im Internet) erhoben bzw. verarbeitet werden. Und in diesem Zusammenhang ist mir wichtig, alle Besucher dieser Seite darüber zu informieren, dass

  • ... ich diese Webseite aus rein privaten Motiven heraus betreibe,
  • ... auf meiner Seite keinerlei personenbezogene Daten erhoben werden, eingegeben werden können oder ausgewertet werden und
  • ... die Strato AG als Webhoster beim Aufruf meiner Seiten Kenntnisse über die aufrufende IP-Adresse erlangt und dabei aber selbst den Regeln der Datenschutzgrundverordnung unterliegt und darüberhinaus wie oben zitiert mit diesen IP-Adressen verfährt.

Disclaimer

Alle Bilder auf meinem Webauftritt sind von mir selber angefertigt und urheberrechtlich geschützt. Gerne bin ich bereit, der Verwendung meiner Bilder in Ihren Projekten zuzustimmen, doch darüber sollten wir uns im Einzelfall zuvor jeweils austauschen. Sofern Sie Interesse an der Verwendung meiner Bilder haben, können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen.

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz habe ich auf einer eigenen Datenschutzseite zusammengefasst.

Kontaktinformationen

Dr. Norbert Heidenbluth
Monheimer Straße 8
D-40789 Monheim am Rhein

Email: info@norbert-heidenbluth.de

Credits

Für meine XXL-Galerien mache ich Verwendung vom Lens-Template von HTML5UP, das unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht ist.