Sternfahrt in Hamburg

Einen meiner regelmäßigen Aufenthalte in Hamburg habe ich an diesem Sonntag dazu genutzt, an einer Fahrrad-Sternfahrt durch Hamburg teilzunehmen. Das Ziel war es, um 15 Uhr am Rathaus in Hamburg zu sein - die Startpunkte für die Tour waren sternförmig um Hamburg herum verteilt.

Ich habe mich für einen Startpunkt im Hamburger Süden - genauer: in Hamburg-Harburg - entschieden. Grund dafür war, dass für diese Sternfahrt einerseits die Köhlbrandbrücke sowie andererseits ein Teil der Autobahn A255 für den KFZ-Verkehr gesperrt waren. Das heißt, an diesem Tag war man dort, wo man mit dem Fahrrad oder zu Fuß normalerweise nie hinkommen würde.

Durch den großen Andrang zu diesem Ereignis ging es über die Brücke und die Autobahn letztendlich zwar nur ausgesprochen schleppend voran. Das war aber nicht schlimm, denn so konnte ich immer wieder mal das ein oder andere Foto machen und dabei die Aussicht von der Köhlbrandbrücke genießen.

Da es mir als Nicht-so-wirklich-Ortskundiger in Hamburg schwer fallen würde, die genaue Route zu beschreiben, lasse ich nachfolgend einfach Komoot für mich sprechen. Meine Bilder der Tour sind auch direkt dort untergebracht.

Disclaimer

Alle Bilder auf meinem Webauftritt sind von mir selber angefertigt und urheberrechtlich geschützt. Gerne bin ich bereit, der Verwendung meiner Bilder in Ihren Projekten zuzustimmen, doch darüber sollten wir uns im Einzelfall zuvor jeweils austauschen. Sofern Sie Interesse an der Verwendung meiner Bilder haben, können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen.

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz habe ich auf einer eigenen Datenschutzseite zusammengefasst.

Kontaktinformationen

Dr. Norbert Heidenbluth
Monheimer Straße 8
D-40789 Monheim am Rhein

Email: info@norbert-heidenbluth.de

Credits

Für meine XXL-Galerien mache ich Verwendung vom Lens-Template von HTML5UP, das unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht ist.