Auftakt-Radtour 2019: Ein Ausflug in das Bergische Land

Das Bergische Land, das nur wenige Kilometer vor meiner Haustür beginnt, ist für nordrhein-westfälische Verhältnisse zwar in der Tat etwas hügelig - aber deshalb heißt es nicht so. Vielmehr bezieht sich das "bergisch" auf das Herzogtum Berg , das hier einst gelegen hat. Für den nach dem Winter etwas aus der Übung geratenen Radler in mir ist es aber auch im wörtlichen Sinne bergig. In meiner Kindheit war es das bevorzugte Ausflugsziel für Sonntags-Touren, aber es mussten wohl erst einige Jahrzehnte vergehen, damit ich die dortige Naturschönheit so richtig zu schätzen lerne.

Jedenfalls habe ich den Karfreitag und den ersten richtigen Frühlingstag für eine ca. 80 km lange Tour durch das Bergische Land genutzt. Los ging es in Wermelskirchen, wo ein Einstieg in den Panorama-Radweg Balkantrasse (eine stillgelegte Bahnstrecke, die mittlerweile ein Spazier- und Radweg ist) möglich ist. Hierüber hatte ich ja im vergangenen Jahr bereits berichtet. Bei Bergisch Born habe ich die Balkantrasse in Richtung Hückeswagen verlassen. Von hier ging es zur Bevertalsperre und gleich danach zur Neyetalsperre. Das Highlight der Tour war aber die Dhünntalsperre. Danach ging es wieder zurück nach Wermelskirchen, wo die Tour dann nach ca. 80 km endete.

Nachstehend zeige ich einige Fotos, die einen Eindruck dieser landschaftlichen Perle in NRW vermitteln sollen. Sie tragen jeweils eine Beschriftung und erklären damit, was auf ihnen zu sehen ist. Durch einen Klick auf das Symbol oben rechts über den Fotos können die Bilder im Vollbildmodus dargestellt werden. Mit diesem Symbol (oder dem Drücken der ESC-Taste) bekommt man dann die Vollbild-Darstellung auch wieder in die Normal-Ansicht zurückgestellt.

Disclaimer

Alle Bilder auf meinem Webauftritt sind von mir selber angefertigt und urheberrechtlich geschützt. Gerne bin ich bereit, der Verwendung meiner Bilder in Ihren Projekten zuzustimmen, doch darüber sollten wir uns im Einzelfall zuvor jeweils austauschen. Sofern Sie Interesse an der Verwendung meiner Bilder haben, können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen.

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz habe ich auf einer eigenen Datenschutzseite zusammengefasst.

Kontaktinformationen

Dr. Norbert Heidenbluth
Monheimer Straße 8
D-40789 Monheim am Rhein

Email: info@norbert-heidenbluth.de

Credits

Für meine XXL-Galerien mache ich Verwendung vom Lens-Template von HTML5UP, das unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht ist.