Schlesien-Urlaub 2018: Świeradów-Zdrój (Bad Flinsberg)

Ganz im Südwesten von Polen, direkt an der Grenze nach Tschechien, liegt der Kurort Świeradów-Zdrój (deutsch: Bad Flinsberg). Auch er ist umgeben von Bergen, die allerdings nicht mehr zum Riesengebirge zählen, sondern zum Isergebirge.

Häuser in Bad Flinsberg

Die Fußgängerzone und die Frösche am Brunnen

Das Herzstück des Dorfes Bad Flinsberg ist - natürlich neben dem Kurhaus, das gleich noch vorgestellt wird - die Straße Zdrojowa (frei übersetzt: die Straße des Kurhauses), die zur Fußgängerzone umgestaltet wurde und das eher ältere Publikum zu einem kleinen Bummel und der Einkehr in einem der zahlreichen Cafés bzw. Restaurants einlädt.

Am oberen Ende der Straße befindet sich ein Brunnen, der von vier Fröschen umgeben ist. Beim Betrachten der Frösche fällt auf, dass sie alle einen blankpolierten Rücken haben. Warum? Nun, jeder Frosch steht für einen Wunsch, und so heißen die Tiere auch Glücksfrosch, Geldfrosch, Liebesfrosch und Gesundheitsfrosch. Wenn man nun am Brunnen vorbeikommt und die Frösche gerade Wasser speihen, dann hält man eine Hand unter den Strahl eines Frosches und streicht ihm danach über den Rücken, um sich das zu wünschen, wofür der jeweilige Frosch steht.

Der Frosch hat in Bad Flinsberg ohnehin eine besondere Bedeutung (und das dürfte auch erklären, dass er selbst die Straßenschilder schmückt): der Legende nach war es ein toter Frosch, der einem Arzt in der Nähe der Quelle aufgefallen war, weil bei dem Tier keine Verwesung einsetzte. Dies führte der Arzt auf die heilenden Eigenschaften des Wassers zurück und entdeckte so die Heilquellen.

Das Kurhaus

Was wäre ein Bad ohne ein Kurhaus? Und so hat selbstverständlich auch Bad Flinsberg ein solches. Bereits von außen sehen das ehrwürdige Gebäude und die gepflegte Anlage sehr stilvoll aus. Ein besonderes optisches Highlight ist die hölzerne Wandelhalle, in der auch ein Kiosk enthalten ist, bei dem man sich das Heilwasser abzapfen lassen kann.

Alt-ehrwürdige Gebäude

Bei einem Rundgang durch Bad Flinsberg fallen einem schnell die alt-ehrwürdigen Häuser bzw. Villen auf. Teilweise sind sie aus dem frühen 20. Jahrhundert, teilweise sind sie nur in diesem Stil (neu) gebaut. Macht aber nichts: in beiden Fällen sind sie hübsch anzusehen.

zurück zum Beginn der Seite (Navigation)...

Disclaimer

Alle Bilder auf meinem Webauftritt sind von mir selber angefertigt und urheberrechtlich geschützt. Gerne bin ich bereit, der Verwendung meiner Bilder in Ihren Projekten zuzustimmen, doch darüber sollten wir uns im Einzelfall zuvor jeweils austauschen. Sofern Sie Interesse an der Verwendung meiner Bilder haben, können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen.

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz habe ich auf einer eigenen Datenschutzseite zusammengefasst.

Kontaktinformationen

Dr. Norbert Heidenbluth
Monheimer Straße 8
D-40789 Monheim am Rhein

Email: info@norbert-heidenbluth.de

Credits

Für meine XXL-Galerien mache ich Verwendung vom Lens-Template von HTML5UP, das unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht ist.