Bronze - Silber - Gold: Meine Highlights des Jahres 2018

Der letzte Tag im Jahr ist ja auch stets eine gute Gelegenheit, auf das zu Ende gehende Jahr zurückzublicken. Ich habe mich dabei gefragt, was meine Highlights in 2018 waren und dabei meine persönlichen Top 3 gefunden:

Top 1: Das neue Fahrrad

Mein Fahrrad im Grünen

Das mit weitem Abstand beste, was mir 2018 gebracht hat, ist mein neues Fahrrad. Längere Zeit hatte ich kein Fahrrad, so dass ich - als ich im Frühjahr dann einen neuen "Drahtesel" mein eigen nennen konnte - buchstäblich auf Entdeckungstouren gehen konnte und die Radwege der näheren und weiteren Umgebung vollkommen neu erkundet habe. Auch in den Urlaub hat mich das Fahrrad seitdem begleitet, und für 2019 ist natürlich schon Weiteres geplant.

Top 2: Ein Besuch in Schleswig

Segelboot auf der Schlei bei Schleswig

Im frühen Sommer war ich zu Gast in Schleswig - bei Freunden, die ich schon ewig kenne, und die es vor einigen Jahren in den hohen Norden verschlagen hat. Zwar stand auch hier das Fahrrad fahren im Vordergrund, aber auch ohne Fahrrad wäre dies ein überaus gelungener Besuch gewesen, da das Wiedersehen nach vielen Jahren und das Kennenlernen der tollen Ostsee-Landschaft für sich alleine genommen schon rund um gelungen waren.

zum Bericht über Schleswig

Top 3: Fortbildungen in Python und Data Science

Zertifikat Data Camp: Data Scientist with Python

Zu Beginn des Jahres habe ich erfolgreich an zwei Online-Fortbildungen teilgenommen: einmal zum Thema DataScience und einmal rund um die Programmiersprache Python. Es hat mir richtig Spaß gemacht, mich mal wieder in die Rolle des Lernenden zu begeben, und noch mehr hat mich natürlich gefreut, wie das Ergebnis des abschließenden Tests im Python-Kurs ausgefallen ist.

zum Bericht über den Python-Kurs

zum Bericht über den DataScience-Kurs

Disclaimer

Alle Bilder auf meinem Webauftritt sind von mir selber angefertigt und urheberrechtlich geschützt. Gerne bin ich bereit, der Verwendung meiner Bilder in Ihren Projekten zuzustimmen, doch darüber sollten wir uns im Einzelfall zuvor jeweils austauschen. Sofern Sie Interesse an der Verwendung meiner Bilder haben, können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen.

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz habe ich auf einer eigenen Datenschutzseite zusammengefasst.

Kontaktinformationen

Dr. Norbert Heidenbluth
Monheimer Straße 8
D-40789 Monheim am Rhein

Email: info@norbert-heidenbluth.de

Credits

Für meine XXL-Galerien mache ich Verwendung vom Lens-Template von HTML5UP, das unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht ist.