Chile-Reise 2015: Antofagasta

Die Stadt Antofagasta befindet sich rund 1.400 km nördlich von der Hauptstadt Santiago entfernt. Sie liegt direkt am Pazifik, zugleich aber auch am Rande der Atacama-Wüste. Mit über 350.000 Einwohnern ist sie eine der größten Städte des Landes.

Hier habe ich meinen Mietwagen übernommen und meine Autotour durch die Atacama-Wüste gestartet. Die Bilder zeigen den Innenstadtbereich und vor allem, wie steil ansteigend die Berge direkt "hinter" der Innenstadt sind. Ferner ist der große Platz nebst Markthalle (Mercado Central) zu sehen, darüber hinaus Plaza Colón (mit Uhrenturm und Kirche) sowie natürlich die Pazifikküste. Zugleich zeugen die Schilder auf den letzten beiden Fotos der Serie davon, dass in dieser Region Chiles die Angst vor Tsunamis allgegenwärtig ist und man überall auf entsprechende Hinweise zur Evakuierungsroute für den Fall der Fälle trifft. Zuletzt war eine Evakuierung im Semptember 2015 als Folge des Erdbebens von Illapel angeordnet worden.

Bildergalerie zum Bericht

Disclaimer

Alle Bilder auf meinem Webauftritt sind von mir selber angefertigt und urheberrechtlich geschützt. Gerne bin ich bereit, der Verwendung meiner Bilder in Ihren Projekten zuzustimmen, doch darüber sollten wir uns im Einzelfall zuvor jeweils austauschen. Sofern Sie Interesse an der Verwendung meiner Bilder haben, können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen.

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz habe ich auf einer eigenen Datenschutzseite zusammengefasst.

Kontaktinformationen

Dr. Norbert Heidenbluth
Monheimer Straße 8
D-40789 Monheim am Rhein

Email: info@norbert-heidenbluth.de

Credits

Für meine XXL-Galerien mache ich Verwendung vom Lens-Template von HTML5UP, das unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht ist.